Elfjähriges Mädchen berichtet von Schulmassaker in Uvalde

Menschen besuchen eine Gedenkstätte für die Opfer der Massenschießerei vom 24. Mai 2022 an einer Grundschule auf dem Stadtplatz von Uvalde.

Nach dem Schulmassaker in Texas berichtete nun eine Elfjährige von der Tat: Um dem Schützen zu entkommen, habe sie sich tot gestellt und dann vom Handy ihrer erschossenen Lehrerin die Polizei gerufen.

orginal source link